Ich bin auf dem Weg nach Hause. Ein anstregender Tag, überfüllt mit etlichen To-Do-Listen und Abgaben liegt hinter mir. Noch 30 Minuten – dann bin ich Zuhause. Ankommen. Heimkommen. Noch 30 Minuten. Ich laufe über den überfüllten Bahnhof. Rushhour. Menschenmassen. Ich bin genervt. Über alles und nichts, über so viele Kleinigkeiten. Noch 30 Minuten.  Als ich … Weiterlesen