Ich wühle in Erinnerungen. Wortwörtlich. Alle fein säuberlich aufgehoben in einer kleinen bunten Kiste und einer externen Festplatten. Mehr digital als analog. So ist das wohl bei uns Digital Natives. Ich bin in den 90ern aufgewachsen. Meine Kindheit verbrachte ich also ohne das Internet. Alle meine Erinnerungen aus dieser Zeit sind analog. Aus Papier, Glas … Weiterlesen

Sonntagabend, 20.46 Uhr. 01.01.2017. Ein neues Jahr beginnt. Aufbruchsstimmung. Der Zauber des scheinbar Unbekannten. Zweifel. Mut. Und immer, ja immer, Hoffnung. Ich wage es! Wage ich es? Die erste Seite eines neuen Kapitels. Leer. Unbeschrieben. Zugegeben, ein wenig klischeehaft. Wäre jeder andere Tag des letzten Jahres doch ebenso wunderbar gewesen. Sei es drum. Zulange habe ich Ausreden … Weiterlesen

„Winterwunderland. Herzchenaugen. Ich sehe nur die Magie. Das Leuchten in den Menschen. Eiskalter Atem. Eingefrorene Zehenspitzen. Der erste Lebkuchen. So fühlt sich wohl Winter an – mitten im goldenen Herbst.“ Jedes Jahr habe ich das Gefühl den Herbst zu verpassen. Ich nehme mir immer vor das Leuchten der Herbstblätter auf Fotos einzufangen. Seit Jahren schon. Geschafft … Weiterlesen

Bliss Balls – die Lieblingsüßigkeit der sozialen Netzwerke.  Egal ob Instagram, Twitter oder Blogs, in den verrücktesten Varianten tauchen die kleinen Köstlichkeiten immer wieder in unserem Feed auf. Und ich muss zugeben – das absolut zu Recht!!  Egal ob roh, vegan, mit Kakao oder ohne, mit Reissirup oder Agavendicksaft, Vanilleextrakt oder Mandelmuß – die Vielfalt und Kombinationsmöglichkeiten sind … Weiterlesen

Eine Geschichte über meine Schulzeit, unverständliche Lektüre und die Möglichkeit Jahre später alles anders zu sehen. Vor ein paar Monaten bekam ich ein Buch geschenkt. Ein wenig ziellos landete es erst einmal auf meinem Stapel der ungelesen Bücher. Erst Wochen später fiel es mir wieder in die Hände. Kaum waren die ersten Seiten gelesen, wurde ich … Weiterlesen