„Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge“, sagte vor vielen Jahren einmal Leonarado da Vinci. Und während meine Augen noch eben diese Worte lesen, ist mein Verstand schon hell wach und will mit einer Selbstverständlichkeit verkünden – Er hat Recht! Der Verstand ist mutig und kühn. Er schätzt diese Ehrlichkeit, um die Realität zu … Weiterlesen

Erinnerst Du Dich noch? Als wir, den Korb fest umfasst, durch den blühenden Garten liefen und den Osterhasen jagten. Wir konnten tagelang nicht schlafen, wartet nur auf diesen Moment. Umhüllt von Lavendelduft, die Sonne im Rücken. Jeden Stein umgedreht, saßen wir auf der Terrasse und aßen Schokolade zum Frühstück. Unsere nackten Füße noch grün vom Gras. Erinnerst … Weiterlesen

„Ich bin verliebt! Es reichte die eine Party, das Date im Eisladen oder die gemeinsamen Spanisch-Stunden in der Schule. Im Gefühlschaos der ersten großen Liebe riefen wir diesen kleinen Satz nach wenigen Stunden der Welt entgegen. Noch bevor wir wussten was es bedeutete eine Beziehung zu führen, war unser Herz schon im Taumel der Gefühle … Weiterlesen

„Zwischen der Organisation unseres Alltages und dem Schreiben der nächsten To-Do-Liste befassen wir uns alle mit vergangenen und zukünftigen Tagen. Wir hoffen, dass unsere negative Erfahrungen aus der Vergangenheit, sich nicht erneut bewahrheiten. Oder wir fürchten uns vor der ungewissen Zukunft und der möglichen Konsequenzen unserer geplanten Handlungen. Also führen wir ihn immer weiter – … Weiterlesen

Über vier Wochen ist der letzte Beitrag her. Ungewollt. Denn – ich stecke in einem Konflikt. Ich möchte Texte schreiben, die einen Moment den Alltag vergessen lassen, die einen mitnehmen auf eine kleine Reise und die im schönsten Fall sogar zum Nachdenken anregen. Das ist die Sache mit den Geschichten. Sie wollen erzählt werden. Steht … Weiterlesen